Ein freies Wochenende

Das Wochenenden in Bonn. Fühlt sich richtig an, fühlt sich gut an. Auf den Bahnfahrten hör ich Podcasts und lese. Zuerst ein Buch über den Schlaf. War in einem Bücherschrank und in einer Stunde gelesen.
Auf dem Rückweg hab ich einen Menschen gesehen, der auch schon mit den gleichen Zügen nach Bonn gefahren war. Lustiger Zufall.
Die Zeit ging viel zu schnell vorbei, haben gekocht. Am Samstag gabs Nudeln mit Gemüse und Tofu, am Sonntag selbstgemachte Saitan (aus Weizenmehl und wasser) mit Pilz-zwiebelsosse und Polenta. Mega lecker, uuund zum Nachtisch: eine himbeertorte.
Das einkaufen dafür war echt anstrengend und kurzzeitig überfordernd.
Ich freu mich aufs nächste Wochenende, komm mal wieder nach Irsee, wo wirklich viel auf mich wartet. Post und Menschen die ich lange nicht gesehen habe, mein verändertes Zimmer.. werde wohl auch schon umzugszeug packen.
Die Nacht in Mauer hab ich dann wieder draußen geschlafen, auf der Bank, wurde morgens von leichtem regen geweckt.
Und jetZt bin ich schon wieder voll drin in der Arbeitswoche.
Das Geld auf dem Konto fühlt sich zwar gut an, aber meine Lebenszeit kann es mir auch nicht zurückgeben.
Ich will mehr draußen sein. Rad fahren, Zeit haben, frische Luft atmen.

58 thoughts on “Ein freies Wochenende”

  1. Pingback: viagra generic
  2. Pingback: revatio
  3. Pingback: sildenafil citrate
  4. Pingback: viagra
  5. Pingback: flagyl alcoholism
  6. Pingback: cefdinir use
  7. Pingback: cephalexin form
  8. Pingback: azithromycin sds
  9. Pingback: metronidazole
  10. Pingback: price of tadalafil
  11. Pingback: buy sildenafil 20
  12. Pingback: cialis capsule
  13. Pingback: tadalafil citrate
  14. Pingback: viagra otc price
  15. Pingback: cialis doses daily
  16. Pingback: sildenafil canada
  17. Pingback: azithromycin otc
  18. Pingback: stromectol side
  19. Pingback: tadalafil brand
  20. Pingback: purchase amoxil

Comments are closed.